Muster vergleich schmerzensgeld

Muster vergleich schmerzensgeld

Die formale Klassifizierung ist eine Form des Klassifikationsmusters. Die formale Klassifizierung platziert einfach ähnliche Elemente in Klassen oder Kategorien. Ein Autor kann z. B. verschiedene Saiteninstrumente oder Sportarten diskutieren, die Bälle verwenden. Im folgenden Beispiel gruppiert der Autor Dinge, die im Rucksack eines Soldaten gefunden wurden. Ob es ethisch mit Ihnen liegt, dass die Geldtransfer-Industrie eine bessere Benutzererfahrung manipulieren kann, um mehr Geld von den Verbrauchern ohne ihr Wissen zu nehmen, unsere Ergebnisse verleihen zumindest Glaubwürdigkeit für die Macht der Benutzererfahrung. Naysayers wagen nicht zu argumentieren, dass die Benutzererfahrung die Dinge nur “hübsch aussehen lässt”. Denken Sie daran, wie Onkel Ben zu Spider-Man: “Mit großer Macht kommt große Verantwortung.” Er spricht nie von sich selbst, es sei denn, er wird gezwungen, verteidigt sich nie mit einer bloßen Retorte; er hat keine Ohren für Verleumdung oder Klatsch, ist gewissenhaft darin, denen, die sich in ihn einmischen, Motive zuzumachen, und interpretiert alles zum Besten. Er ist nie gemein oder wenig in seinen Streitigkeiten, nimmt nie unfaire Vorteile, verwechselt nie Persönlichkeiten oder scharfe Sprüche für Argumente, oder unterstellt Böses, das er nicht zu sagen wagt.

Aus einer weitsichtigen Besonnenheit betrachtet er die Maxime des alten Weisen, dass wir uns jemals unserem Feind gegenüber verhalten sollten, als ob er eines Tages unser Freund wäre. Er hat zu viel Sinn, um sich über Beleidigungen zu beleidigen; er ist zu gut angestellt, um sich an Verletzungen zu erinnern, und zu indolent, um Bosheit zu ertragen. Er ist geduldig, auferstehend und resigniert, nach philosophischen Prinzipien; er unterwirft sich dem Schmerz, weil es unvermeidlich ist, der Trauer, weil es irreparabel ist, und dem Tod, weil es sein Schicksal ist. Wenn 135 mg/70 kg Morphin verfügbar waren, verabreichten die Teilnehmer selbst 41 mg Medikament (Abbildung 1, untere Panels; 30% der verfügbaren Dosis) und wenn 45 mg/70 kg Oxycodon verfügbar waren, verabreichten die Teilnehmer selbst 21 mg Medikament (47% der verfügbaren Dosis). Die selbstverabreichten Morphin- und Oxycodonmengen unterschieden sich nicht signifikant voneinander, obwohl sich die Menge an selbstverabreichtem Morphin deutlich von Placebo (P -0,001) und der niedrigen Morphindosis (P 0,01) unterschied. Im Gegensatz dazu unterschied sich die Menge an selbstverabreichtem Oxycodon-Hochdosis nicht signifikant von Placebo (P = 0,053) oder der niedrigen Dosis von Oxycodon (P = 0,068), obwohl sich die Differenz der statistischen Signifikanz näherte. Die Menge an Geld, die selbst verabreicht wurde, wenn hochdosiertes Oxycodon verfügbar war (11,50 USD), war deutlich niedriger als bei der Verfügbaren von Placebo (16,67 USD; P- 0,05) und wenn oxycodon mit niedriger Dosis verfügbar war (17,50 USD; P – 0,01). Jedoch, die Menge an Geld, das selbst verabreicht wurde, wenn hohe Dosis Oxycodon verfügbar war, unterschied sich nicht signifikant von der Menge an Geld selbst verabreicht, wenn hoch dosierte Morphin verfügbar war. Erster Satz: identifiziert das Muster. Zweiter Satz: identifiziert die Funktion des Musters.

Dritter Satz: Identifiziert die spezifische Form des vom Autor verwendeten Musters. Vierter Satz: notiert das Ganze, das der Schriftsteller präsentiert, und den dominanten Sinnesappell. Fünfter – achter Satz: Präsentieren Sie Beispiele beschreibender Bilder und beachten Sie auch die Verwendung von figurativen Bildern durch den Autor. Neunter Satz: gibt eine zusammenfassende Schlussfolgerung.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.